Höhenunterschiede

Reisen und Aufenthalte in großen Höhen können anfänglich Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen verursachen und Personen mit Herz- oder Lungenleiden gefährden. Eine schrittweise Akklimatisation kann hier teilweise helfen. Bei der Rückkehr in eine niedrigere Höhe erholt sich der Körper rasch.

Reisemedizinische Beratung

Ihre Ansprechpartnerin

Julia Leier

0211 516 160 119