Reisemedizin

Gerade bei Reisen können viele Erkrankungen oder Befindlichkeitsstörungen durch Vorbeugung vermieden werden. Nirgendwo gilt das Motto "Vorbeugen ist besser als Heilen" mehr.

 

Länderinformationen

Für folgende Ziele sind aktuelle Reiseinformationen vorhanden:

 

 

Ebenfalls gibt es neue Infos zu:

 

Giftige Meerestiere

Vergiftungen durch Meeresfrüchte

     
    Bitte installieren Sie eine aktuelle Version von Adobe Flash Player (min. Version 8):
    https://get.adobe.com/de/flashplayer/

    News

    Aktuelle Informationen zur Ebola-Epidemie zum downloaden, kompakt als Fact Sheet zusammengefasst.

     

    Ebola-Epidemie

    Die B·A·D engagiert sich für "Ärzte ohne Grenzen".

     

     

    Reisemedizinische Beratung

    Ihre Ansprechpartnerin

    Julia Leier

    0211 516 160 119